Mazdak Gashti, der stille Mann hinter der Kamera.

Ein CALSI-Künstler tritt anlässlich der Vorstellung des Films „Spazierschweben im Walzertakt“ in den Fokus: Mazdak Gashti, der Mann hinter der Kamera und am Schneidpult. Er hat schon bei der Aufzeichnung der Feuerblume bewiesen, dass er ein ungeheures Gespür für die heikle Abstimmung zwischen Bild und Musik hat. Das ist vor allem dann wichtig, wenn man Live-Events mitfilmt und keine Möglichkeit hat, Szenen nachzudrehen. Der Meister zeigt sich in der Gabe, aus dem vorhandenen Material die Bilder so zur Musik zu schneiden, dass alle Einsätze genau getimt sind.

Kurt Schmid, der Komponist und Dirigent arbeitet deshalb so gerne mit Mazdak Gashti zusammen, weil hier die Synchronisation auch dann passt, wenn das Filmmaterial knapp bemessen ist. Die Kunst liegt in der Bescheidenheit der Ressourcen, so ist es möglich, auch mit schmalen Budgets schöne Kurzfilme zu produzieren. Die CALSI-Künstler wissen das zu schätzen.

Werbeanzeigen

Deko e-TRIKKEs auch auf der FAHR2RAD

the show can go on 😉

FAHR2RAD, TRIKKE Austria, Rinderhalle, Neu Marx

Nach der E-Mobilitätsparty am 13.4.2011 in der Rinderhalle Neu Mark geht es seit gestern gleich weiter – mit der

FAHR2RAD

ebendort – mehr Fotos von den Deko E-Trikkes zu finden auf facebook  ==> hier klicken

auch Morgen, Sonntag, 17.4.2011 – von 10 bis 18 Uhr – besuchen Sie uns auf dem Stand der Fa. BEKO und fahren Sie eine Runde mit einem der von Mitgliedern der Künstlergruppe CALSI® gestalteten e-TRIKKEs

Gäste aus aller Welt …..

….. kamen am 13.4.2011 zur 1. BEKO E-Mobilitätsparty in die Rinderhalle Neu Marx um „green energy“ live mit zu erleben:

TRIKKE, BEKO, Rinderhalle, Neu Marx, E-Mobilitätsparty TRIKKE, BEKO, Rinderhalle, Neu Marx, E-Mobilitätsparty

Den Rest des Beitrags lesen »

TRIKKEs allein …..

….. aber selten zu Hause 😉

TRIKKE in der Wachau

TRIKE in der Wachau

Den Rest des Beitrags lesen »

Lasten TRIKKEs

Diesmal ohne „Segel“, weil dies die Transportfähigkeit der TRIKKEs doch sehr schmälert – im wahrsten Sinne des Wotes. Nachstehend ein paar Impressionen

egal, ob Business

TRIKKE business Den Rest des Beitrags lesen »

Der Deko-Trikke

Der Deko-Trikke ist Teil des Projektes „Moving Painting“ und steht allen CALSI-Künstlern offen. Es handelt sich dabei um einen künstlerischen Beitrag zur Durchsetzung neuer energiesparender Individual-Verkehrssysteme und damit um eine künstlerische Intervention in die Gesellschaft.

Mit dem Mitteln des Designs und der bildenden Kunst können Maler, Grafiker und Skulpteure Fahrgeräte des Typus „Trikke“ visuell individualisieren und damit aus der Masse herausheben. Wie die Natur verfolgt die CALSI-Kümstlergruppe die Strategie der Mustervielfalt, um das Einzelindividuum wahrnehmbar zu machen und gleichzeitig Fülle und Mannigfaltigkeit im Verkehr und in öffentlichen Räumen  zu erzeugen. Die Strategie der Polychromie soll der zunehmenden Uniformität ein Gegengewicht durch die Kunst entgegenstellen.

weitere Bilder:

JahresZeitenTrikke

Nachstehend noch ein paar Fotos von Trikkes, welche von CalsiKünstlern dekoriert wurden:

Frühling

Den Rest des Beitrags lesen »