Wine-Art

„Keine konventionellen Acryl- oder Aquarellfarben zu benutzen sondern eine neue Materie wie Rotwein, ist eine Entscheidung, die mich zwingt, dort wo kräftige Farbakkorde stehen würden, in subtilen, grauen Rotweintönen zu arbeiten.

Durch das Antrocknen des Weines auf der Leinwand entstehen unendlich viele Nuancen an Grautönen, vom rötlichen Schimmer bis zur dunklen Fläche. Das Ergebnis sind meditative, verspielte, aber auch expressive, abstrakte Motive.

Ich bin nicht betrunken vom Wein sondern von den fantastischen Möglichkeiten die durch Rotwein auf Leinwand entstehen.“

Willi Mayerhofer

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

algorithmische Kunst

Unter den CALSI Künstlern haben wir einige Typen dieser in den vorherigen Beiträgen erwähnten Algorithmiker:

Der Fraktalist Bernd Preiss z.B. befasst sich mit den Mandelbrot-Mengen und den gebrochenen Dimensionen, was diese bekannten fraktalen Srukturen erzeugt, mit denen er seine Bilder komponiert.


© Bernd Preiss

Den Rest des Beitrags lesen »