aussergewöhnlich

Ich hatte, angeregt durch den Vortrag von Prof. Peter Kotauczek bei seiner Finissage am 28.8.2011 im Schloss Potzneusiedl, in den letzten Beiträgen über einige Assoziationen von Deko-Trikkes mit Streitwägen der alten Heere, den Wappen der Ritter – und den Fahnen und Bilder der kirchlichen Prozessionen philosophiert. Heute möchte ich noch einen weiteren Aspekt ins Gespräch bringen – die Umweltfreundlichkeit und die Beliebtheit.

Deko-Trikkes sind etwas Besonderes

Sie „blühen“ noch im Verborgenen – allein in Wien und rund um den Neusiedlersee – aber auch an der Cote d’Azur – schwirren sie immer wieder aus, um die Menschen zu erfreuen – und manchmal sogar, in Erstaunen zu versetzen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Finissage Moving Paintings

Das Ende der Ausstellung, die am 19.6.2011 mit der Konzert-Lesung „Rotkäppchen, Froschkönig und andere Ausserirdische“ begonnen hatte:

Peter Kotauczek, Deko-Trikkes, Moving PaintingsSonntag, 28. August 2011

Matinee um 11 Uhr

Moving Paintings

Schloss Potzneusiedl

 Vortrag und Diskussion mit dem Künstler Peter Kotauczek zum Thema
 

Heraldische Malerei des 21ten Jahrhunderts

 
Die Rückkehr der Ritter: Über Gehhilfen im Alter, jugendliche Surfer, Streitwagen, Stadtschmetterlinge, Spazierschweber und andere seltsame Phänomene des Stehfrahrzeuges als Mittel zur Selbsterhaltung durch Selbstverwirklichung