Spazierschweben am Wolfgangsee

beko wolfgangsee 062Ohne sie gehts nicht – stimmt nicht ganz – aber ohne sie würd sichs nicht so angenehm schweben.

Und was  wäre der Spazierschweber der Nation, wenn er zu Fuß gehen müsste?
Es wäre nur der halbe Spaß.

Und sie wurden nicht nur bestaunt, sondern wirklich auch ausprobiert – von jung und alt

die Trikkes

mit den buten Segeln, die wiederum von CALSI-Künstlern designed wurden. Und so schließt sich auch dieser Kreis: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Wiener Impressionen

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus
und die Spazierschweber machen wieder Wien unsicher 😉

Spruch der vorigen Woche:
Spazierschweben ist Street-Art.
Der Spazierschweber wird zum Künstler und Kunstwerk wenn er an den staunenden Menschen vorbei schwebt.

Und manchmal wird sogar der rote Teppich ausgerollt, wenn unser Spazierschweber der Nation und Calsi Künstler, Peter Kotauczek, die Wiener Innenstadt zwecks mittäglicher Verköstigung unsicher macht.

Den Rest des Beitrags lesen »

spazierschwebende Ausflüge in der Wiener Innenstadt

Der Frühling zieht immer nachhaltiger ins Land – und die Deko-Trikkes tun selbiges;-) Nebenstehend die Beko-DekoTrikke-Flotte auf der Terasse der BEKO HOLDING AG – über den Dächern von St. Marx.

Ob in der Wiener Innenstadt, oder am Land – sie sind nicht nur überall gern gesehene Gäste, sondern sorgen auch für zahlreiche neugierige Blicke  – sowohl die Deko-Trikkes, als auch deren Spazierschweber.

Speziell dann, wenn sie „im Rudel“ auftreten, d.h. nicht nur der Spazierschweber der Nation allein für sich die Wiener Innenstadt belebt, sondern wenn er mit Freunden und/oder Familie durch die Landschaft curvt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Moving Paintings einmal anders

Anlässlich der Woche der umweltverträglichen Mobilität stand Eisenstadt von 16. bis 22.9.2011 ganz unter dem Motto

„E-Mobility-Power“

Auszug aus der Ankündigung auf den Seiten der Landeshauptstadt Eisenstadt:

Eisenstadt e-mobilisiert am 22. September

 9.00 bis 17.00 Uhr, Fußgängerzone, Höhe Rathaus

Vom 16. bis 22. September dreht sich alles um umweltverträgliche Mobilität. Im Zuge der Mobilitätswoche werden auf der ganzen Welt Aktionen für sanfte Mobilität gestartet. Höhepunkt der Mobilitätswoche ist der Autofreie Tag am 22. September. An diesem Tag e-mobilisiert Eisenstadt gemeinsam mit Elektrodrive Burgenland und lädt dazu ein, Testfahrten mit E-Fahrzeugen zu machen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Finissage Moving Paintings

Das Ende der Ausstellung, die am 19.6.2011 mit der Konzert-Lesung „Rotkäppchen, Froschkönig und andere Ausserirdische“ begonnen hatte:

Peter Kotauczek, Deko-Trikkes, Moving PaintingsSonntag, 28. August 2011

Matinee um 11 Uhr

Moving Paintings

Schloss Potzneusiedl

 Vortrag und Diskussion mit dem Künstler Peter Kotauczek zum Thema
 

Heraldische Malerei des 21ten Jahrhunderts

 
Die Rückkehr der Ritter: Über Gehhilfen im Alter, jugendliche Surfer, Streitwagen, Stadtschmetterlinge, Spazierschweber und andere seltsame Phänomene des Stehfrahrzeuges als Mittel zur Selbsterhaltung durch Selbstverwirklichung