Mitten ins Herz – 2009

Nach der Feuerblume – das nächste GroßProjekt „der Drei“ – diesmal allerdings in einer etwas erweiterten Fassung – ging in die nächste Runde:

Am Sonntag, den 24.5.2009 fand im Schloss Potzneusiedl eine Matinée unter dem Motto

Bilder – Töne – Worte

statt. Dies war wieder einmal eine Mischung aus genau dem:

Worte

von Elisabeth Kotauczek
mit den lyrischen Texten
aus ihrem Buch „Mitten ins Herz

20090524-elisabeth-kotauczek

Den Rest des Beitrags lesen »

die Feuerblume

Peter Kotauczek

Wir alle tragen die Feuerblume in uns …

Die Feuerblume als Metapher für die geheimnisvolle Kraft in uns, die uns am Leben erhält und uns Sinn gibt, wird in den verschiedenen religiösen und philosophischen Mythen als „Seele“, als „Atem Gottes“, als „Elan vital“ (Bergson) oder als „Weltgeist“ (Hegel) bezeichnet und in den verschiedensten Märchen und Erzählungen beschrieben.

Den Rest des Beitrags lesen »