spazierschwebende Ausflüge in der Wiener Innenstadt

Der Frühling zieht immer nachhaltiger ins Land – und die Deko-Trikkes tun selbiges;-) Nebenstehend die Beko-DekoTrikke-Flotte auf der Terasse der BEKO HOLDING AG – über den Dächern von St. Marx.

Ob in der Wiener Innenstadt, oder am Land – sie sind nicht nur überall gern gesehene Gäste, sondern sorgen auch für zahlreiche neugierige Blicke  – sowohl die Deko-Trikkes, als auch deren Spazierschweber.

Speziell dann, wenn sie „im Rudel“ auftreten, d.h. nicht nur der Spazierschweber der Nation allein für sich die Wiener Innenstadt belebt, sondern wenn er mit Freunden und/oder Familie durch die Landschaft curvt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Ein Fest für den CALSI-Maestro

 

Die CALSI-Künstler Kurt Schmid, Elisabeth und Peter Kotauczek hatten anlässlich der Österreichisch-Ukrainischen Woche in Lugansk ein CALSI-Festival. Da traf es sich gut, dass Kurt Schmid nicht nur einen runden Geburtstag feierte sondern auch das 10-jährige Jubiläum seiner Arbeit als Chef des städtischen  Symphonieorchesters.  Lugansk, eine Stadt im Osten der Ukraine, mit  ca. 450.000 Einwohnern etwa so gross wie der Grossraum der Stadt Graz und ist so wie diese eine Universitätsstadt. Dort wird Musik, Design und  verschiedene andere Kunstformen studiert.

Kurt Schmid dirigierte zwei umjubelte Konzerte, in einem auch der österreichische Botschafter anwesend war, Elisabeth Kotauczek trug einige ihrer Gedichte auf russisch vor und Peter Kotauczek zeigte seine neuen Moving-Paintings. Orte des Geschehens waren  die Universität, die Philharmonie und das Hotel Drugba, wo der Rektor der Universität, viele Künstler und einige hohe Politiker Kurt Schmid und den CALSI-Künstlern die Ehre gaben.

Das grosse Finale.

Die Philharmonie, die Wirkungsstätte von Kurt Schmid.

Die Universität von Lugansk.

Silvester-Schweben in Wien

Spazierschweben vom Feinsten

Für alle, die bei den Advent-Aktionen Lust auf „mehr“ bekommen haben, noch schnell die Info, dass, wenn das Wetter halbwegs mitspielt, die BEKO-Deko-Trikkes auch zu Silvester durch die Wiener Innenstadt schweben werden – allerdings nicht mehr als Christkind oder Weihnachtsmann verkleidet 🙂

Wenn jemand Lust hat, mal dieses einzigartige Feeling live zu erleben – umschauen – die SchweberInnen ansprechen – und einige eigenen Runden drehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Von Wien schwebend in die Welt

Bei meinen Recherchen über den letzten Ausflug der Deko.Trikkes in den Wiener Prater habe ich noch Videomaterial auf Youtube gefunden, welches ich hier unter das Motto stellen möchte

Als die Trikkes schweben lernten 🙂
TRIKKE uPT Event in Vienna

Vor etwas mehr als einem Jahr steckte das Spazierschweben noch in den Startlöchern fest – damals war es noch eher das Testen und Probieren – heute überwiegt ja großteils der Spaßfaktor und die Freude am gemütlichen dahin schweben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Elektromobilität im Prater

Anlässlich des AMP-Treffs im Prater am Sonntag, 16.10.2011 bedstand wieder die Möglichkeit zu Probefahrten mit den Deko-Trikkes.

E-Mobilisten aus ganz Österreich waren mit E-Fahrzeugen angereist, ein Szenetreff der Elektromobilität, das war der E-Mobility Day der Austrian Mobile Power in Wien, der, wie es so der Zufall will, zeitgleich mit dem Plug-In-Day in den USA stattfand.

Zitat aus Ökonews, Tageszeitung für Erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit

Den Rest des Beitrags lesen »