Deko-Trikkes spazierschweben auch bei den Robotics Day

Am 25./26. Mai 2011 fanden in Wien an der Fachhochschule Technikum die ROBOTICS DAYs statt und die Deko-Trikkes waren wieder live mit dabei.

Die vom Bachelor-Studiengang Mechatronik/Robotik ausgerichtete Veranstaltung bot zahlreichen Besucherinnen und Besuchern aus ganz Österreich die Möglichkeit, mit den Deko-Trikkes durch den von der eigenen E-MobilitätsParty bekannten BEKO E-Mobilitäts-Parcours zu schweben.

     

Alle Fotos ©MBBeller

kunst-volles Schwarzatal

Die Anwesenheit des BEKO-Deko-Trikkes beim Tag der offenen Tür eines Vereins im Herzen des Schwarzatals inspirierte die Besucher nicht nur zu zahlreichen Probefahrten

Beko Deko Trikke, Lebenselixier, Tag der offenen Tür, Schwarzatal  Beko Deko Trikke, Lebenselixier, Tag der offenen Tür, Schwarzatal  Beko Deko Trikke, Lebenselixier, Tag der offenen Tür, Schwarzatal  Beko Deko Trikke, Lebenselixier, Tag der offenen Tür, Schwarzatal  Beko Deko Trikke, Lebenselixier, Tag der offenen Tür, Schwarzatal

Den Rest des Beitrags lesen »

Gäste aus aller Welt …..

….. kamen am 13.4.2011 zur 1. BEKO E-Mobilitätsparty in die Rinderhalle Neu Marx um „green energy“ live mit zu erleben:

TRIKKE, BEKO, Rinderhalle, Neu Marx, E-Mobilitätsparty TRIKKE, BEKO, Rinderhalle, Neu Marx, E-Mobilitätsparty

Den Rest des Beitrags lesen »

Off Alpbach – „Ein Ontoästhetisches Experiment“

Entwicklung einer „Spontanoper“ durch die Alpbach-Teilnehmer

Freitag, 23. August 2002, 14h00 bis 15h30  (Wiederholungen möglich)

Moderator: Prof. Ing. Peter Kotauczek, BEKO, Institut für Humaninformatik

Wissenschaftlicher Kommentator: Prof. Günter Koch, ARC

Weitere Akteure sind: ein Videator, ein Audiator, ein Sensator und die Teilnehmer als Komponisten.

Forum Alpbach, Ontoästhetisches Experiment

Den Rest des Beitrags lesen »

noch mehr vom anderen Leben

Ging es bereits im Beitrag

Beko-Island im Second Life – anno dazumal

um diese virtuelle Form von Leben

Den Rest des Beitrags lesen »

Spazierschweben® mit dem eTrikke

BEKO setzt auf e-Mobilität und Energiespeicherung

Das waren die Überschriften eines Beitrages in der Kategorie Umwelt/Energie, Auto/Verkehr von Pressetext.com – nachstehend ein Auszug aus dem interessanten Artikel

e-Mobilität ist im Kommen. Der Ausstieg aus den fossilen Treibstoffen ist ein kritischer Faktor künftiger Verkehrssysteme. BEKO geht davon aus, dass der Transformationsprozess nicht beim Auto beginnt, sondern bei den Kleinstfahrzeugen, der „ultralight Personal Transporter (uPT)“. Von dieser Fahrzeugkategorie sind bereits marktreife Geräte verfügbar.

Mehr findet sich direkt in deren Blogbeitrag

Für uns hier interessant ist vor allem auch:

e-Mobilität als Freizeitbetätigung: Spazierschweben®

Den Rest des Beitrags lesen »

CALSIWOOD

HOLLYWOOD und BOLLYWOOD waren gestern.
Heute gibt es CALSIWOOD!

So lautet die Überschrift auf den Seiten der Firma BEKO bezüglich dieses Projektes. In einer APA-Meldung vom April 2010 finden wir noch folgende Ergänzung:

In der Szene der Internetfilmchen im YouTube-Format beginnt sich eine ähnliche Entwicklung abzuzeichnen. Die CALSI-Künstlergruppe, eine lose Ansammlung von Kreativen, die die kostenlose Lizenz für den geschützten Markennamen „CALSI“ nutzen, macht sich nun auch auf den Weg. CALSI steht für Computer-Aided-Large-Scale-Imagery. Den Rest des Beitrags lesen »