Premier Prix de Sculptur

 TrauMa_DonJoanBei der Vernissage am 29.9.2015 bekam Trau Ma den 1. Preis verliehen für die 2m hohe Skulptur „Don Joan“ bei der Ausstellung:

8e Salon du Grand Format im
Centre Culturel de Saint-Raphael.


Die Ausstellung dauert noch bis 10. Oktober 2015 und die Skulptur und die Künstlerin freuen sich über viele neue Besucher

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Médaille de Bronze

SONY DSCMédaille de Bronze für Calsi-Künstler Willi Mayerhofer und Sohn David-Said.

Großes Erstaunen erzeugte das Gemälde „Label Victim“ bei der französischen Jury. Zwei Künstler auf einer Leinwand – Vater und Sohn – zwei unterschiedliche Stile, aber in farbiger Harmonie.

Erstmals in Frankreich ausgestellt wurde das Bild mit der Médaille de Bronze ausgezeichnet und prämiert. Um so größer war die Freude bei den beiden Mayerhofers.

Zu sehen ist das Bild zusammen mit anderen Künstlern im L´Espace Culturel in der französischen Mittelmeerstadt Frejus. Die Ausstellung läuft noch bis Sonntag den 08.09.2013 täglich 14.00 bis 18.00 Uhr.

Den Rest des Beitrags lesen »

Matinee im Schloss Potzneusiedl

Für alle, die den warmen und sonnigen Tag mit einem Ausflug zum Neusiedlersee verbinden mögen:

Matinee

Nachlese

Fotoausstellung von Christian Teske
zur Komposition und Aufführung „Ode an das Leben“
ein Werk von Kurt Schmid
unterlegt mit Lyrik von Elisabeth Kotauczek

Schloss Potzneusiedl
Sonntag, 24.6.2012
11 Uhr

Den Rest des Beitrags lesen »

Einladung zur Vernissage und Ausstellung in Roquebrune

Salute et bonjour mes amis,

es ist wieder so weit, meine Künstlerkollegen und ich laden herzlich ein zur jährlichen Vernissage und Ausstellung in Roquebrune.

Wer Zeit und Lust hat kann gerne vorbei schauen zur Vernissage oder während der Woche zur Ausstellung. Siehe beiliegende Einladung!

Vernissage: Dienstag, den 29.5.12 um 18.30 Uhr

Ausstellung: 29.5. bis 6.6.12 von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 19.30 Uhr

Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Fest für den CALSI-Maestro

 

Die CALSI-Künstler Kurt Schmid, Elisabeth und Peter Kotauczek hatten anlässlich der Österreichisch-Ukrainischen Woche in Lugansk ein CALSI-Festival. Da traf es sich gut, dass Kurt Schmid nicht nur einen runden Geburtstag feierte sondern auch das 10-jährige Jubiläum seiner Arbeit als Chef des städtischen  Symphonieorchesters.  Lugansk, eine Stadt im Osten der Ukraine, mit  ca. 450.000 Einwohnern etwa so gross wie der Grossraum der Stadt Graz und ist so wie diese eine Universitätsstadt. Dort wird Musik, Design und  verschiedene andere Kunstformen studiert.

Kurt Schmid dirigierte zwei umjubelte Konzerte, in einem auch der österreichische Botschafter anwesend war, Elisabeth Kotauczek trug einige ihrer Gedichte auf russisch vor und Peter Kotauczek zeigte seine neuen Moving-Paintings. Orte des Geschehens waren  die Universität, die Philharmonie und das Hotel Drugba, wo der Rektor der Universität, viele Künstler und einige hohe Politiker Kurt Schmid und den CALSI-Künstlern die Ehre gaben.

Das grosse Finale.

Die Philharmonie, die Wirkungsstätte von Kurt Schmid.

Die Universität von Lugansk.

Wenn der Vater mit dem Sohne …..

Nachdem mich soeben folgendes EMail erreicht hat, nehme ich es einfach so, wie es ist – und teile es mit euch 😉

Liebe Calsi-Mitglieder,

das neue Jahr fängt gut an und das wünschen wir auch Euch.
Damit die „Bilderliebhaber“ wissen woran Willi und David arbeiten und wo sie sich herumtreiben:  Den Rest des Beitrags lesen »

geteilte Leinwand – doppelter Spaß

Was passiert, wenn der Sohn dem Vater seine Gemälde entführt und mit Spraydose und Schablonen übermalt?  
 
Diese Frage stellte StattZeitungPlus in Ihrerr  Online-Ausgabe vom 27.11.2011 – und gab auch gleich selbst die Antwort:
 
Kein Generationenkonflikt – im Gegenteil – es entstehen originelle, neue Bilder der ganz besonderen Art. Zwei Kunstschaffende, Sohn David-Said Mayerhofer, Creative-Director und Urban-Art-Künstler, und Vater Willi Mayerhofer ein Maler des Abstrakten Expressionismus experimentieren in ihrem Stilmix in Acryl auf Leinwand.