CalsiWood meets mediaOpera

 

BEKO HOLDING AG, CalsiWoodCalsiwood-Festival

29. September 2011

Einlaß 18.30

 
veranstaltet von der mediaOpera
(powered by BEKO)
 

Rinderhalle : Neu Marx :
Karl-Farkas-Gasse 19 : 1030 Wien

Anreise

Calsiwood Award

CALSI® wurde 1984 von Peter Kotauczek als Sammelbegriff für alle computergesteuerten Bildausgabeverfahren kreiert, CALSI ist ein Akronym und bedeutet Computer Aided Large Scale Imaging. CALSIWOOD ist die logische Weiterentwicklung des Begriffes für Bewegtbilder.

Aus den bisher auf youtube veröffentlichten CALSIWOOD Kurzfilmen wird der jeweils Beste in 2 Kategorien prämiert:
“Creative Arts” und “Trikkers”

Preisverleihung 19.00, Laudatio Jan Lauth; 
Vorstellung CALSI® Peter Kotauczek

Aufführung der prämierten Kurzfilme ca. 19.20

Danach Visuals by VJ AZZ und Sound von Marco Locatini

Mehr über die Zusammenarbeit mit mediaOpera finden Sie unter BEKO unterstützt Wiener VisualistInnen-Szene
Mehr über die Aktivitäten von Calsiwood und den Calsiwood-Studios sind auch zu finden auf YouTube und den Seiten der BEKO HOLDING AG
 
Werbeanzeigen

2 Antworten to “CalsiWood meets mediaOpera”

  1. Waltraud Says:

    super das wird toll,

  2. WitchDesign Says:

    Liebe Waltraud,
    wirds ganz sicher und ich freu mich schon reisig drauf
    Und auch die Location ist einfach super
    Falls du die nicht kennst, musst sie dir unbedingt anschauen, wenn ihr wieder mal im Lande seid
    LG
    CTM


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: