Am Anfang ist der Punkt

Peter Kotauczek

Bukarester Manifest

Am Anfang ist der Punkt

Am Anfang ist der Punkt - die Weltbildmaschine, Peter Kotauczek

Vom konkreten Konstruktivismus zur systemischen Malerei

Der Punkt ist der Anfang aller Bilder

Welche Eigenschaften hat der Punkt?

Wann wird der Punkt zur Fläche?

Wie viele Punkte ergeben ein Bild?

Vom Punkt zum Morphem

Das Morphem ist ein Eigenschafts-tragender Punkt.

Eigenschaft wie Farbe, Dicke, Größe, Form, Lage und Dynamik

Ein Morphem ist ein Punkt angereichert mit Information

Das Morphem ist die physische Manifestation

Der Punkt ist die reine Idee

Bilder sind konkrete Morphem-Konstruktionen

Der Künstler ist der Herr der Morpheme

Er konstruiert sich seine Welten

Er wird zur Weltbildmaschine

Er, sein Werk und sein Werkzeug bilden ein System

Der Betrachter wird zum Teil dieses Systems

Er wird zum Mitschöpfer des Werks

Ganz für sich allein

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: