Kurt Schmid

Komponist und Dirigent

Seit Jahren künstlerischer Leiter des Wiener MusikSeminars und fixer Bestandteil des Hofburgorchesters, wo er regelmäßig im Sommer dirigiert, ist er nicht nur Mitglied der Künstlergruppe Calsi sondern auch im engeren Kreis um Elisabeth und Peter Kotauczek zu finden:

Gemeinsame Projekte:

2007 entstand „die Feuerblume“

2008 Kompositionen zu Elisabeth Kotauczeks Buch „Mitten ins Herz“

Mehr über Kurt Schmid zu finden auf seinen Seiten www.kurtschmid.at

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: