Beko-Island im Second Life – anno dazumal

Ausschnitte aus einem 2007 geführten Interview mit Prof. Peter Kotauczek, Vorstandsvorsitzende der BEKO Holding AG und Gastprofessor der Donau-Universität Krems:

TIMNEWSupgrade: Wie sehen Sie Second Life? Nehmen Sie diese Entwicklung ernst, oder sehen Sie darin nur einen kurzlebigen Hype?

Prof. Kotauczek: Die BEKO Holding AG als strategischer Finanzinvestor im Technologiebereich hat definitiv einen anderen Fokus auf das Second Life als die Mitspieler und deren Beobachter.

Was tut ein Investor üblicherweise, wenn er beobachtet, dass sich ein völlig neuer Markt auftut, der monatlich um 29,5 % wächst und außerdem noch von anderen Trends massiv gestützt ist?

Die Antwort ist einfach: Er nimmt diesen Markt sehr ernst. Wir nehmen Second Life also sehr ernst.

Auf die Frage „Wird diese Plattform neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen“ antwortete damals Peter Kotauczek:

Ja, denn derzeit sind 3,8 Mio. Avatare dabei, einen Markt aufzubauen. Ein klaglos funktionierendes Zahlungssystem in einer konvertierbaren Währung, den Linden-Dollars, setzt bereits Millionen um.

TIMNEWSupgrade: Welche Geschäftsideen weisen nach Ihren Untersuchungen die höchste Marktnähe auf?

Prof. Kotauczek: Das Versicherungsgeschäft und die Werbewirtschaft.

Nach dem Rundgang dann noch gemütlich vorm Haus sitzen und die untergehende Sonne betrachten – real und virtuell 🙂

Das komplette Interview aus dem Jahre 2007 von Prof. Ing. Peter Kotauczek finden sie ==> hier (interviewt wurde er von Walter Seböck von der Donau-Universität Krems)

Advertisements

Eine Antwort to “Beko-Island im Second Life – anno dazumal”

  1. noch mehr vom anderen Leben « Künstlergruppe CALSI® Says:

    […] Beko-Island im Second Life – anno dazumal […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: