Moving Paintings

Bewegte und/oder bewegende Bilder?

Urteilen Sie selbst – das neueste Projekt der Künstlergruppe Calsi®:

Kunst auf das Trikke gebracht – und dadurch flächendeckend publik gemacht.

Die Künstlergruppe Calsi®, initiiert von Prof. Ing. Peter Kotaucek, hat in den letzten Monaten ein neues Projekt gestartet – Kunst auf elektrisch betriebenen Dreiradrollern – sogenannten Trikkes.

Ein Gebrauchsgegenstand der etwas anderen Art – welcher zum fahrenden Kunstwerk mutiert – mit einem kunstvoll gestaltetem „Segel“ versehen wird aus dem elektrobetriebenen Dreirad ein bewegtes Kunstwerk.

Advertisements

4 Antworten to “Moving Paintings”

  1. Christian Mayer Says:

    Die schaun ja cool aus die Teile ^^
    Wie kommt man zu sowas?

  2. CTM Says:

    Lieber Christian,

    die Frage kam jetzt zu schnell 😉
    Aber ich werde sie dir demnächst beantworten *versprochen* – bin selbst grad noch am einlesen und recherchieren – bitte noch etwas um Geduld.

    Liebe Grüße
    ChrisTina

  3. Karin Says:

    Mich würde da mehr diese Künstlergruppe interessieren.
    Welche Voraussetzungen braucht man, um Mitglied zu werden?
    Ist die auf bestimmte Kunstrichtungen beschränkt?
    Ich hab das jetzt hier nicht gefunden.
    Gruß
    Karin

  4. CTM Says:

    Liebe Karin,

    soviel ich weiß, ist die Künstlergruppe Calsi® auf keine Kunstrichtung beschränkt.

    Ursprünglich entstand sie aus „überdimensionalen“ Computermalereien – von daher auch der Name – aber ich selbst mach „nur“ Computerkunst (Mandalas und Spiegelbilder) – und wurde auch problemlos „aufgenommen“

    Jeder Künstler bleibt als Mitglied der CALSI® Künstlergruppe völlig frei in seinen künstlerischen Entscheidungen und inhaltlichen Verantwortungen.

    Schau vielleicht auch noch zum Calsi® Manifest, dort findest auch folgendes:

    Nur so lange ein Künstler Mitglied der CALSI® Künstlergruppe ist, hat er das kostenlose Recht, die geschützte Marke CALSI® für seine Werke zu verwenden.

    Ich hatte damals die Info auf den ursprünglichen Calsi.Seiten genutzt – http://www.calsi.at – ihnen die Links zu meinen Seiten geschickt – und gefragt, ob ich Mitglied werden könnte – und musste keine zusätzlichen Bedingungen erfüllen.

    Falls du weitere Fragen hast – einfach stellen
    Liebe Grüße
    ChrisTina


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: