Peter Kotauczek

Peter Kotauczek

CALSI-ART

Painted Printings

Printed Paintings

Der Künstler:

geb. 1. Juni 1939 in Wien
Absolvierung der HTL in Wien, Fachrichtung Maschinenbau
Studium an der Hochschule für Welthandel
1972 Ausbildung zum Systemanalytiker
1978 Intensive Beschäftigung mit Computergrafik und visueller Kommunikation
1984 Berufung an die Hochschule für angewandte Kunst, Meisterklasse Peter Weibel
Erste Ausstellung im Rahmen einer Präsentation von Werken der Meisterklasse Peter Weibel an der Hochschule für angewandte Kunst
1986 Entwicklung der systemischen Malerei
Teilnahme an der „ars electronica“, Linz
1987 Ausstellung im Rahmen des „Europäischen Forums Alpbach“, Tirol
Ausstellung im Rahmen der „ars electronica“, Brucknerhaus, Linz
Ausstellung im Rahmen der „Telecom“ im Palexpo, Genf
1988 Ausstellung auf der „Imagina“, Monte Carlo
Ausstellung im Rahmen des „Festival International de Television“, Monte Carlo
Ausstellung auf der „ifabo“, Wien
1989 Ausstellung in Sophia-Antipolis, Cannes

Die hier angeführten Daten stammen aus seinem Buch
Peter Kotauczek
Hi-Tech-Faktor Kunst
Gedanken zur systemischen Malerei



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: